HTWK Leipzig | Semester overlapping Hochschulgruppe VDI

Die Hochschulgruppe VDI richtet sich an alle Studierende aller Fachrichtungen, welche einen ingenieurtechnischen Bezug haben.

Wir haben uns diese 7 Ziele gesetzt. Mit ihnen möchten wir das Interesse der Studierenden wecken, deine Kompetenzen im Ingenieurwesen fördern sowie deine beruflichen Perspektiven verbessern.

  1. Förderung des Fachwissens: Das Fachwissen soll durch Vorträge, Workshops, Seminare und Schulungen zu verschiedenen technischen Themen vertieft werden. Ein Bestandteil stellt dabei die Vorlesungsreihe "Studium Generale" dar.
  2. Praxisorientierte Projekte: Wir möchten praxisorientierte Projekte initiieren und betreuen, die dir als Studierendem ermöglichen, dein theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Dazu streben wir die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen, Ingenieurbüros oder anderen Organisationen an.
  3. Berufsorientierung und Karriereentwicklung: Wir möchten zusammen mit der Hochschule, dem VDI Bezirksverein Leipzig und dem VDI e.V. Veranstaltungen organisieren, die dir als Student/Studentin Einblicke in verschiedene Berufsfelder und Karrieremöglichkeiten im Ingenieurwesen geben. Das schließt Unternehmensbesuche, Karriereforen und Networking-Veranstaltungen mit Alumni und Branchenexpert:innen mit ein.
  4. Förderung von Soft Skills: Neben deinen technischen Fähigkeiten möchten wir deine "Emotionale Intelligenz" also Aspekte wie Teamarbeit, Kommunikation, Projektmanagement und Problemlösungsfähigkeiten fördern.
  5. Teilnahme an Wettbewerben: Wir möchten alle Studierenden dazu ermutigen, an Ingenieurwettbewerben teilzunehmen. Denn solche Wettbewerbe bieten oft die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und sich mit anderen Studierenden zu messen. Wir möchten dich auf regionaler, nationaler oder internationaler Ebene unterstützen.
  6. Netzwerkaufbau: Wir möchten ein Netzwerk von Gleichgesinnten aufbauen, von Angehörigen innerhalb der Hochschule, mit anderen Hochschulgruppen und natürlich mit Fachleuten und Organisationen der Industrie.
  7. Gesellschaftliches Engagement: Als VDI-Hochschulgruppe möchten wir uns zudem an gemeinnützigen Projekten oder Initiativen beteiligen, bei denen Ingenieurwissen und die besonderen Ingenieursfähigkeiten zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen wie z.B. Umweltschutzprojekte oder technische Unterstützung für gemeinnützige Organisationen.

Wir wollen uns regelmäßig alle zwei Wochen treffen und Iden, Arbeitspläne, Hilfestellungen zu Projekten uvm. besprechen. Bis dahin könnt Ihr in die Whats App Gruppe eintreten:

https://chat.whatsapp.com/Kc8VTtcpxc8KsstJ3iQ7DT 

 

Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
  • This content is accessible for you under the following conditions (one must be fulfilled):
    • Institution contains the value HTWK Leipzig
    • Institution contains the value Universität Leipzig