Gießkannenheld:innen

TU Dresden | Semester overlapping Gießkannenheld:innen

Am 29. Mai starten die Gießkannenheld:innen ihre Bewässerungsinitiative am Campus der TU Dresden, mit dem Ziel das Wasser zu den Bäumen und Menschen zum Gießen zu bringen. Wir treffen uns 09:30 Uhr an der Stura-Baracke. Die Gießkannen werden zur Verfügung gestellt.

Über das Gemeinschaftsprojekt der Stadtentwässerung Dresden und der Initiative Dresden gießt wurde im Frühjahr ein 1.000L Wassertank an der Stura-Baracke aufgestellt und an die Dachentwässerung angeschlossen. Das gespeicherte Regenwasser steht nun für die Bewässerung des Campusgrüns, insbesondere für die Bäume an der HSZ-Wiese bereit.

Wer sich an der Initiative der Gießkannenheld:innen beteiligen möchte, nutzt bitte die Anmeldung über OPAL. Es sind regelmäßige Gießaktionen über die Sommermonate geplant. Eine Beteiligung an späteren Terminen ist immer möglich, auch für alle die am 29. Mai nicht mit dabei sein können.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview