E-Learning an der TU Dresden

Nach Durchführung der eigentlichen Online-Klausur stehen für die Prüfenden noch ein paar Schritte zum vollständigen Abschluss der Prüfung an. Diese nachgelagerten Prozesse wollen wir uns im Rahmen der Veranstaltung näher anschauen.

Im ersten Teil der Aufzeichnung geht es um die Schritte auf der Prüfungsplattform. Je nach gewähltem Prüfungsformat kann der Aufwand sehr unterschiedlich ausfallen, insbesondere beim Thema Klausurbewertung. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeiten vorstellen, die die Prüfungsplattform OPAL Exam@TUD für die klassischen Klausurumsetzungen bietet. Des Weiteren gehen wir darauf ein, wie eine Online-Klausureinsicht realisiert werden kann.

Im zweiten Teil der Aufzeichnung zeigen Ihnen die Experten von der Informationssicherheit und vom ZIH, wie Klausurergebnisse und -bewertungen von der Prüfungsplattform exportiert und abschließend verschlüsselt auf TUD-internen Laufwerken gesichert werden können.

Folgende Inhalte werden im Video behandelt (mit Zeitangabe in der Aufzeichnung):

Teil1: Schritte in der Prüfungsplattform OPAL Exam
00:00 ––– 1. Einleitung
01:51 ––– 2. Überprüfung auf technische Probleme (ONYX)
05:44 ––– 3. Bewertung
13:11 ––– 4. Notenschlüssel
14:58 ––– 5. Live-Präsentation: Ergebnisse einsehen und bewerten
36:03 ––– 6. Klausureinsicht
43:18 ––– 7. Live Präsentation: Klausureinsicht
51:14 ––– 8. Aufbewahrung
55:56 ––– 9. Datensicherung/Export

Teil 2: Export, Verschlüsselung und Ablage der Ergebnisse
00:00 ––– 1. Einleitung
00:21 ––– 2. Digitale Ablage von Klausuren und Prüfungen
09:45 ––– 3. Vorstellung Gruppenlaufwerke
11:48 ––––   Wo liegen meine Daten?
13:37 ––––   Beantragungsprozess
19:02 ––––   Lebenszyklus eines Gruppenlaufwerks
19:53 ––––   Einrichten eines Laufwerks unter Windows
21:30 ––––   Zugriffsberechtigungen verwalten
22:38 ––––   Dokumentation & FAQ