Taegliches Backup- und Wartungsfenster (04:00-05:00 Uhr): eingeschraenkte OPAL-Verfuegbarkeit.

Netzwerk Mathematik/Physik + E-Learning

Ziel dieses Bausteins ist es, eine Liste kurz umrissener Szenarien und UseCases in der Verwendung von MAXIMA in ONYX-Aufgaben zusammenzutragen, für die es lohnenwert erscheint, in einem zweiten Schritt ggf. eine nützliche Dokumentation (Erläuterung / Anwendungsbeispiel) im ONYX Hilfesystem zu erstellen.

Plot-Vorlage animated gif

Hier mal ein ganz einfaches Beispiel für die Erstellung eines animated gif in ONYX per Maxima-Berechnung:

    draw(terminal=gif,terminal=animated_gif,delay=100, [$FILENAME],
    gr2d(yrange=[-{a},{a}],explicit(sin(x+2),x,-{x0},{x0}),grid=true),
    gr2d(yrange=[-{a},{a}],explicit(sin(x+1),x,-{x0},{x0}),grid=true),
    gr2d(yrange=[-{a},{a}],explicit(sin(x+0),x,-{x0},{x0}),grid=true),
    gr2d(yrange=[-{a},{a}],explicit(sin(x-1),x,-{x0},{x0}),grid=true),
    gr2d(yrange=[-{a},{a}],explicit(sin(x-2),x,-{x0},{x0}),grid=true),
    dimensions=[300,200]);

Kurze Erklärung dazu: Die zusätzliche Anweisung "terminal=gif" wird zu Zeit noch benötigt, um sicherzustellen, dass in ONYX nach der Dateiendung "gif" und nicht nach der Endung "animated_gif" gesucht wird.

Diskussion: [Name der Diskussion]