spanende Holzbearbeitung

Course title picture
TU Dresden | Semester overlapping spanende Holzbearbeitung

Die Fertigung eines fertigen Produktes geschieht in drei Etappen: der Formgebung, der Oberflächenbehandlung und dem Fügen der einzelnen Bauteile. Der erste und wichtigste Schritt dabei die Formgebung. Bei Holz geschieht diese mit spanenden Verfahren. Dabei ist eine sehr sorgfältige Arbeit notwendig um später ein passgenaues Produkt zu bekommen. Fehler bei diesen Arbeitsschritten sind in der Regel nicht in späteren Arbeitsschritten kompensierbar.

Daher setzt der vorliegende e-Learning Kurs an diesem Punkt an und möchte den Umgang mit Werkzeugen und Maschinen der spanenden Holzbearbeitung vermitteln. Es soll jedoch nicht nur beleuchtet werden, wie diese verwendet werden, sondern auch Hintergrundinformationen, warum genau dieses Vorgehen notwendig ist. Dazu wird exemplarisch die Fertigung eines Schrankes mit den dazugehörigen Arbeitsschritten beleuchtet.

Berufsbild:Schreiner

Quelle: Stefan Bayer/pixelio.de

Der erste Schritt bei der Verarbeitung zu fertigen Produkten ist die Formgebung. Bei Holz geschieht dies mit spanenden Verfahren. Dabei ist eine sehr sorgfältige Arbeit notwendig um später ein passgenaues Produkt zu bekommen. Fehler bei diesem Arbeitsschritt sind in der Regel nicht in späteren Arbeitsschritten kompensierbar.

Daher setzt dieser e-Learning Kurs an diesem Punkt an und möchte den Umgang mit Werkzeugen und Maschinen der spanenden Holzbearbeitung vermitteln. Es soll jedoch nicht nur beleuchtet werden, wie diese verwendet werden, sondern auch Hintergrundinformationen, warum genau dieses Vorgehen notwendig ist.

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview