EW-SEGY-BW-2 Vorlesung & Seminare

TU Dresden | Semester overlapping EW-SEGY-BW-2 Vorlesung & Seminare

Lehrangebot für das Modul EW-SEGY-BW-2 im neuen Staatexamen-Studiengang für das Lehramt an Gymnasien

Das Modul rekontextualisiert Unterricht an Gymnasien als einen Prozess, in dem sich geplantes, systematisches, methodisches und zielgerichtetes Lernen innerhalb des institutionellen wie beruflichen Rahmens der Schule vollzieht. Eigenlogik und Eigenstruktur des Unterrichtes wird dabei didaktisch als Verhältnis zwischen Lehrer, Schüler und Sache, empirisch als Wirkzusammenhang aus Lehr-Lernprozessen sowie personell als routiniertes Geschehen in einem berufsbiographischen Entwicklungsprozess, der professionelles Handeln erst sukzessive hervorbringt, erschlossen.
Die Studierenden kennen Theorien und Modelle der Didaktik und reflektieren diese vor dem Hintergrund aktueller Unterrichts- wie Professionsforschung. Sie analysieren Unterricht und entwickeln grundlegende Kompetenzen zur Planung, Durchführung und Auswertung eigener Lehr-Lern-Sequenzen. Dadurch, dass die Studierenden in der Lage sind, Unterricht auch als einen Diskurszusammenhang zu erschließen, der Chancenungleichheit nach Herkunft, Geschlecht und religiöser Zugehörigkeit reproduzieren kann, gelingt es ihnen, sich auf verschiedene Lerngruppen einzustellen und ein begründet lernförderliches Unterrichtsklima zu entwickeln.

Lehr- und Lernformen:
Vorlesung (2 SWS)
Seminar (2 SWS)
Tutorium (1 SWS)
Selbststudium

Access to this course has been restricted. Please login. Login