TU Dresden | Semester overlapping Hobeln

Ein Handhobel kann für vielerlei Arbeiten verwendet werden: um Massivolzflächen zu bearbeiten, sägeraue Flächen zu ebnen bzw. zu glätten, um Hölzer dünner zu machen oder um die Form eines Werkstückes zu verändern.

Diese Arbeiten werden heutzutage durch Schleif- und Fräsmaschinen übernommen. Warum es sich trotzdem lohnt immer noch einen Hobel in der Werkstatt zu haben zeigt dieser Kurs.

Hobeln

w.r.wagner/pixelio.de

Display more information
Loading Assessment overview
Loading overview