K2O – Anpassung der zentralen Lernplattform OPAL an die spezifischen Anforderungen von Sprachenzentren zur Kursorganisation und Durchführung von Online-Einstufungstests im Rahmen der Migration des Zentrums für Fremdsprachen der Technische Universität Chemnitz von den Altsystemen KuVes und Moodle auf die Lernplattform OPAL

K2O – Anpassung der zentralen Lernplattform OPAL an die spezifischen Anforderungen von Sprachenzentren zur Kursorganisation und Durchführung von Online-Einstufungstests im Rahmen der Migration des Zentrums für Fremdsprachen der Technische Universität Chemnitz von den Altsystemen KuVes und Moodle auf die Lernplattform OPAL

Zur Durchführung der Online-Einstufungstests und daraus resultierender Sprachlevel-Empfehlungen für die Studierenden vor Semesterbeginn sollkünftig das hochwertige Online-Test-System ONYX zum Einsatz kommen. Durch die Nutzung und den Ausbau zentraler Strukturen und Angebote sollen diese gestärkt und auch für andere Hochschule noch attraktiver gestaltet werden. Im Rahmen des Projektes sollen Fallbeispiele, Handlungsleitfäden und Qualitätsstandards für die Kursverwaltung in Sprachenzentren geschaffen und sachsenweit bereitgestellt werden. Die entwickelten Online-Einstufungstests für Sprachkurse sollen von allen sächsischen Hochschulen nachgenutzt und bei Bedarf individuell angepasst werden können. Sämtliche im Rahmen des Projektes entwickelten Funktionen und Neuerungen in der Lernplattform OPAL und dem Test- und Prüfungssystem ONYX stehen seit deren Produktivsetzung automatisch allen OPAL-Nutzern der sächsischen Hochschulen zur Verfügung. […] Die Geschäftsführung des ZFS gibt jederzeit sehr gern Auskunft zu aktuellen Vorgehensweisen und Erfahrungen im Umgang mit der Lernplattform OPAL. Die geschaffenen Funktionserweiterungen und gewonnenen Erfahrungen sind dabei keineswegs auf einen spezifischen Fachbereich beschränkt, sondern adressieren beliebige Fakultäten, Institute oder sonstige zentrale Angebote, wie etwa das Studium Generalean den Hochschulen. Der Anwendungsfall des ZFS dient vielmehr als Best-Practice-Beispiel, wie bereits mit einfachen OPAL-Mitteln komplexe Lehr- und Organisationsaufgaben und die Betreuung einer Vielzahl von Studierenden umgesetzt werden können und sich dabei der Arbeitsalltag von Lehrkräften und Studierenden deutlich attraktiver gestalten lässt. […]

Details

Projektträger

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK)

Weitere Informationen

Projektzeitraum: 01.06.2012 bis 31.12.2012

Generelles

Online Einstufungstests für Sprachkurse

URL

https://bildungsportal.sachsen.de/portal/wp-content/uploads/2018/04/berichte_e_learning_2012.pdf