SURGeLT (Surgery e-Learning Tool) – ein multimediales, fallorientiertes und praxisnahes E-Learning-Tool für die curriculare und außercurriculare Ausbildung von Medizinstudierenden im Fachbereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie

SURGeLT (Surgery e-Learning Tool) – ein multimediales, fallorientiertes und praxisnahes E-Learning-Tool für die curriculare und außercurriculare Ausbildung von Medizinstudierenden im Fachbereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie

1) Verknüpfung von fallorientiertem Lernen mit klinisch-praktischen Fertigkeiten unter dem Einsatz verschiedener e-Learning-Formate zum Lösen diverser Aufgabentypen & Patientenfälle;
2) Rekapitulation der klinisch- bzw. chirurgisch relevanten anatomischen & physiologischen Grundlagen des jeweiligen Krankheitsbilds
3) Vermittlung von Grundlagenwissen bezüglich typischer examens- und praxisrelevanter allgemein- & viszeralchirurgischer Krankheitsbilder mit besonderem Augenmerk auf ihre Pathophysiologie, Klinik & Symptome, Diagnostikalgorithmen & Befundung;
4) Übersetzung der Befundkonstellation in ein chirurgisches Therapieverfahren, das mit Hilfe des Web-OPs visuell schrittweise aufgearbeitet werden kann, sodass der Ablauf, Indikationen, Kontraindikationen & Komplikationen vom Studierenden abgeleitet werden können;
5) Abschließende Wissensüberprüfung um den individuellen Lernerfolg & Wissenszugewinn im Rahmen der Unterrichtseinheit zu überprüfen;

Details

Projektträger

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK)

Weitere Informationen

Projektzeitraum: 01.11.2019 bis 31.12.2020

Kontakt

cand. med. Christian Etzold

Universität Leipzig

christian.etzold@medizin.uni-leipzig.de

0152/52463173

Prof. Dr. med. Ines Gockel

Universität Leipzig

ines.gockel@medizin.uni-leipzig.de

0341/97 17211