0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Immaterielles Kulturerbe Sächsisches Bergsteigen

Wir möchten uns dafür einsetzen, dass Sächsisches Bergsteigen* als immaterielles Kulturerbe anerkannt wird. Unter Immateriellem Kulturerbe sind Bräuche, Traditionen, Ausdrucksformen, Wissen und Fertigkeiten zu verstehen, die Gemeinschaften, Gruppen und gegebenenfalls Einzelpersonen als Bestandteil ihrer Kultur ansehen.

 

Wir möchten mit dieser Umfrage u.a. erfassen, was für Dich zum Sächsischen Bergsteigen dazu gehört und sammeln weiteren Ideen für die Erstellung der Bewerbung. Mit dieser Umfrage bieten wie außerdem allen Interessierten eine Gelegenheit, sich am Projekt zu beteiligen. Dabei ist jede einzelne Idee wichtig.

Die Umfrage dauert ungefähr 10 - 20 Minuten, je nachdem wie ausführlich Du Dich an der Umfrage beteiligst.

Ausführliche Informationen zum Projekt findest Du auf der Seite https://bergsteigerbund.de/bergsport/kulturerbe/

Viele Grüße, Peter Rüger

Vorsitzender des Sächsischen Bergsteigerbundes, Papiermühlengasse 10, 01159 Dresden

 

* Die Begriffe Bergsteigen und Klettern werden hier als synonyme Begriffe verstanden.

In dieser Umfrage sind 4 Fragen enthalten.

 
In dieser Umfrage werden keine personenbezogenen Daten und keine technischen Daten über den Nutzer (z.B. IP-Adressen, Zeitstempel) erhoben. Es können anhand der Daten also keine Rückschlüsse auf einzelne Personen gezogen werden. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt nur anonym in der für den Verein des Sächsischen Bergsteigerbundes üblichen Form (Mitteilungsblatt, Präsentationen, Pressemitteilung, Bewerbungsformular für die Bewerbung auf die Liste des immateriellen Kulturerbes). Einzelne Fragen können nur dann auf Anfrage nachträglich gelöscht werden, wenn sie anhand eindeutiger erinnerter Textelemente eindeutig zuzuordnen sind.