Datum/Zeit
08.11.2022
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
online


Vom 08. bis 10. November 2022 finden das HDS Forum und der DHS Fachtag „Digitalisierung der Hochschulbildung in Sachsen“ statt. Gemeinsam mit dem Hochschuldidaktischen Zentrum Sachsen (HDS) lädt der Arbeits E-Learning Sie herzlich dazu ein.

Im Projekt DHS soll digital gestützte Lehre erfolgreich weiterentwickelt und Lehrende inspiriert werden, eigene Konzepte zu entwickeln oder zu erweitern. Worüber selten gesprochen wird, sind die Stolpersteine und Hindernisse, die auf diesem Weg zu bewerkstelligen sind. Doch auch aus Fehlern und erfolgreich überwundenen Hürden können alle lernen. Deswegen ermuntern wir alle Lehrenden und Akteur:innen der Lehrunterstützung oder Studienorganisation, bei der DHS-F.U.N. ihre Geschichte des Scheiterns zu erzählen, damit wir gemeinsam daraus lernen können und erkennen, dass Scheitern der Normalfall ist. Der Abend wird virtuell, aber in gemütlicher Runde stattfinden. Ob von zu Hause oder im Büro – versüßen Sie sich die Zeit gern mit einer Weinschorle, einem Bier oder sonstigen Annehmlichkeiten. Zur Einstimmung gibt es zwei Klassiker des Scheiterns in der digital gestützten Lehre. Anschließend werden mehrere Sprecher*innen zu hören sein, die uns in jeweils 4 Minuten ihre Geschichte des Scheiterns erzählen. Nach 4 Minuten folgt die nächste Geschichte. Das Erzählte bleibt im Teilnehmendenkreis: es gibt keine Aufzeichnung, keine Berichterstattung.

Weitere Informationen
HDS Forum und DHS Fachtag