Zukunft machen: Hochschulbildungsreport 2020

In diesem Jahr veröffentlichten der Stifterverband und McKinsey den Hochschulreport zum fünften Mal. In diesen Reports wird jedes Jahr die aktuelle deutsche Hochschulbildung in sechs verschiedenen Themenfeldern analysiert und bewertet. Unter dem Titel „Für morgen befähigen“ wird im Report diskutiert, wie die Hochschulen Studierende auf die Arbeitswelt von morgen vorbereiten können. Die Empfehlungen an die Hochschulen sind unter anderem die...
Weiterlesen

Rückblick auf das 13. Netzwerktreffen Mathematik/Physik E-Learning

Am 11.09. fand an der HTW Dresden das 13. Netzwerktreffen Mathematik/Physik E-Learning statt. Dabei stellten Julia Kuß und Annegret Stark am Vormittag den rund 30 Teilnehmern der Veranstaltung mit Online-Self-Assessments für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge bzw. Online-Vorbereitungskursen für Mathematik und Physik konkrete Praxisbeispiele der TU Dresden vor. Anschließend sprachen Michael Quellmalz (TU Chemnitz) und Prof. Markus Seidel (WH Zwickau) sowie Prof. Martin...
Weiterlesen

Online-Module zum Thema digitales Lehren und Lernen

Dass Open Educational Resources (OER), also offene Bildungsinhalte, nicht nur für die eigene Lehre verwendet werden können, sondern auch Lehrende selbst weiterbilden können, beweist die Plattform digiLL des Universitätsverbundes für digitales Lehren und Lernen in der Lehrer/-innenbildung. Auf der Plattform finden sich offene Lernmodule zum Aufbau digitaler Kompetenzen für Lehrende und Lehramtsstudierende. Sortiert in die Themenbereiche „Allgemeine Medienkompetenz“ und „Fachspezifische...
Weiterlesen

Calls für die Open Science Conference 2020

Für die Open Science Conference vom 11.03. bis 12.03.2020 in Berlin werden Poster und Redebeiträge gesucht. Gefragt sind Projektpräsentationen, Innovationen und Studien zu den Vorteilen von Open Science und deren Einfluss auf die Gesellschaft sowie Best Practices mit den Schwerpunkten Bildung und Kommunikation. Wenn Sie Ihren Beitrag zur Forschungsgemeinschaft und der Open-Science-Bewegung leisten möchten, können Sie sich noch bis zum...
Weiterlesen

Noch freie Plätze im Vertiefungsmodul „E-Teaching in der Hochschullehre“ des E-Teaching-Zertifikates

Im Vertiefungsmodul „E-Teaching in der Hochschullehre“ des E-Teaching-Zertifikates des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen sind noch Plätze frei. Das Modul wird als Kombination von Online- und Präsenzveranstaltungen in Leipzig durchgeführt. Dadurch erleben die Teilnehmenden digital gestützte Lehr-/Lern-Szenarien aus zwei Perspektiven: Sie erfahren mehr über die konkreten Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien in ihren Lehrveranstaltungen und wenden diese selbst als Lernende an. Das Vertiefungsmodul „E-Teaching...
Weiterlesen

Rückblick: forum sachsen digital 2019

Am 27.06.2019 fand in Leipzig das vierte „forum sachsen digital“ statt. Zu dieser Veranstaltung waren Multiplikatoren und Experten aus verschiedenen Bereichen eingeladen, Impulse zur Weiterentwicklung der Strategie „Sachsen Digital“ zu geben. Auch der Leiter der Geschäftsstelle des AK E-Learning der LRK Sachsen Dr. Jörg Neumann konnte mit dem Thementisch zum Thema „Digitalisierung in der Hochschulbildung sowie postgradualen Weiterbildung“ wertvolle Ideen...
Weiterlesen

e-Prüfungs-Symposium in Siegen mit sächsischer Beteiligung

Am 26.09. und 27.09.2019 richtet die Universität Siegen das sechste e-Prüfungs-Symposium unter dem Thema „E-Assessment 2.0“ aus. Die Schwerpunkte dieses Symposiums sind fachspezifisches kompetenzorientiertes elektronisches Prüfen und E-Prüfungen als Paradigmenwechsel im Prüfungswesen. In der Vortragssession „Prüfungsszenarien“ sind mit dem Vortrag „Kontinuierliche Lern- und Prüfungsbegleitung an Beispielen mathematischer Online-Kurse“ auch Akteure aus Sachsen vertreten: Prof. Daniel Potts und Dr. David Wenzel...
Weiterlesen

Neues Online-Format des VCRP

Der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) startet Ende August mit einem neuen Online-Format: Am 29.08.2019 findet die Premiere des VCRP live Channels statt. Beim ersten VCRP live Channel dreht sich alles um das Thema „Lernen in einer veränderten Gesellschaft!“. Dazu werden Expertinnen und Experten ab 10:00 Uhr in einem Stream über verschiedene Fragestellungen live diskutieren. Anschließend hat jeder Interessierte die Möglichkeit...
Weiterlesen

Studierende in Sachsen sind mit der digitalen Infrastruktur an sächsischen Hochschulen zufrieden

Der Personaldienstleister Studitemps hat in Zusammenarbeit mit dem Department of Labour Economics der Maastricht University rund 22.000 Studierende und Absolventen gefragt, wie gut sie sich durch ihr Studium auf die digitalen Anforderungen der Arbeitswelt vorbereitet fühlen. Bei der Beurteilung der digitalen Infrastruktur der Hochschulen landeten die neuen Bundesländer auf den Spitzenplätzen. 82,3% der sächsischen Befragten bewerteten die Infrastruktur und die...
Weiterlesen

LRK Sachsen veröffentlicht Synopse der Antworten auf Wahlprüfsteine

Vor dem Hintergrund der aktuellen hochschulpolitischen Diskussionen sowie mit Blick auf die bevorstehende Landtagswahl im Freistaat Sachsen hat die sächsische Landesrektorenkonferenz im April 2019 Wahlprüfsteine verabschiedet. Damit wollen die sächsischen Hochschulen einen Beitrag zur öffentlichen Debatte leisten, indem die Parteien zu einzelnen Themenbereichen befragt wurden. Auch die geplante Unterstützung der Hochschulen im Rahmen Digitalisierung durch die sächsische Landesregierung spielte eine...
Weiterlesen