Digital Fellows stellen sich vor: H5P, OER und ASF – Bestandteile eines Blended-Learning-Konzeptes für die Sportlehrkräfteausbildung

H5P, OER und ASF – Bestandteile eines Blended-Learning-Konzeptes für die Sportlehrkräfteausbildung Das Blended Learning Konzept unseres Digital Fellows Sebastian Spillner von der Universität Leipzig beruht auf drei wesentlichen Bestandteilen, die sich durch die Abkürzungen H5P, OER und ASF kennzeichnen lassen. Für seine Lehrveranstaltung in der Sportlehrkräfteausbildung vereint er interaktive Videos, die er mit Hilfe der Software H5P erstellt mit Analytical...
Weiterlesen

„Initiative Digitale Bildung“ gestartet

Die Bundeskanzlerin und das Bundesbildungsministerium (BMBF) haben die Initiative Digitale Bildung ins Leben gerufen mit dem Ziel, die digitale Bildung in Deutschland weiter auszubauen. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Notwendigkeit digitaler Lehr-/Lernangebote in allen Bildungsbereichen verdeutlicht. Deshalb sollen digitale Bildungsangebote und Kompetenzen kontinuierlich weiterentwickelt und in der Breite gestärkt werden. Am 22.02.2021 starteten die Bundeskanzlerin und das BMBF die...
Weiterlesen

Einreichungen für Beiträge zum HDS.Forum 2021 bis 5. März möglich

Das diesjährige HDS.Forum zum Thema „Gerechte Lehre“ findet am 3. und 4. Juni 2021 an der Hochschule Mittweida – aller Voraussicht nach in einem digitalen oder hybriden Format – statt. Die Veranstaltung startet am 3. Juni 2021 mit der Verleihung des Sächsischen Lehrpreises im Fernsehstudio der Hochschule Mittweida. Die Fakultät Medien produziert die Preisvergabe live als TV-Show. Auf dem zweitägigen...
Weiterlesen

Einladung zum 26. Comenius-EduMedia-Wettbewerb

Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI e.V.) lädt zum 26. Mal zum Comenius-EduMedia-Wettbewerb ein. Dabei sollen herausragende digitale Bildungsmedien mit den Comenius Awards ausgezeichnet werden, welche sich in Bezug auf pädagogischen und didaktischen Ansatz, Inhalt und Gestaltung besonders abheben. Wie auch in den Jahren zuvor können alle digitalen Bildungsmedien, einschließlich Blended Learning-Angebote, ohne Beschränkung in Bezug auf...
Weiterlesen

3. Ausschreibungsrunde Digital Fellowships – Informationsvideo

Das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) und der Arbeitskreis E-Learning der LRK Sachsen (AK E-Learning) schreiben, vorbehaltlich der Bereitstellung entsprechender Haushaltsmittel durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK), Fellowships für die Weiterentwicklung der digital gestützten Hochschulbildung an den sächsischen Hochschulen aus. Alle wichtigen Informationen zu den Rahmenbedingungen der Ausschreibung erhalten Sie in folgendem Video.   Weitere Informationen Werden...
Weiterlesen

Digital Fellows stellen sich vor: Digitale Formate für Laborpraktika und Begleitung ingenieurwissenschaftlicher Vorlesungen

E-Testate und digitale Laborbücher – Einsatzmöglichkeiten digitaler Werkzeuge in Laborpraktika und ingenieurwissenschaftlichen Vorlesungsreihen Gerade in den anwendungsorientierten Lehrveranstaltungen erhöhen die heterogenen Vorkenntnisse der Studierenden einerseits sowie die zunehmenden Digitalisierungsprozesse des Berufsalltags andererseits zunehmend die Notwendigkeit, bisher analog durchgeführte und weit verbreitete Verfahren wie das Laborbuch oder die Testate zu digitalisieren. Diesen Anspruch verfolgen auch unsere Digital Fellows, die wir im...
Weiterlesen

Positives Fazit zum „Qualitätspakt Lehre“

Das Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre („Qualitätspakt Lehre“) ist nach zehnjähriger Förderung zum 31.12.2020 ausgelaufen. Das Programm wurde durch ein wissenschaftliches Konsortium über den gesamten Zeitraum mitverfolgt und evaluiert. Der kürzlich vorgelegte Abschlussbericht zieht ein positives Resümee und gibt wichtige Empfehlungen für die Zukunft, die unter anderem die dauerhafte Einrichtung von Projekt-Fördermöglichkeiten für die Lehre...
Weiterlesen

Beitrag „Hochschullehre im Pandemiebetrieb“ in der Zeitschrift MedienPädagogik erschienen

Am 28. Januar 2021 ist in der Zeitschrift MedienPädagogik (Heft Nr. 40) der Beitrag „Hochschullehre im Pandemiebetrieb: Wie Studierende in Sachsen das digitale Sommersemester erlebten“ der Autoren Marios Karapanos, Robert Pelz, Patrick Hawlitschek und Heinz-Werner Wollersheim (Universität Leipzig) erschienen. Die Publikation reflektiert die Ergebnisse einer Online-Befragung zum Studium während der Corona-Pandemie im Sommersemester 2020. An der Studie haben sich mehr...
Weiterlesen

Call for Special Sessions für die ICL 2021 und IGIP 2021

Die 24. International Conference on Interactive Collaborative Learning (ICL) und die 50. IGIP International Conference on Engeneering Pedagogy finden vom 22. bis 24. September 2021 an der TU Dresden und der HTW Dresden statt. Beide Veranstaltungen stehen unter dem Motto „Mobility for Smart Cities and Regional Development – Challenges for Higher Education”. Zur Diskussion werden Themen gestellt, welche in den...
Weiterlesen

Über 1 Million Medienaufrufe auf dem Videocampus Sachsen

Seit der Inbetriebnahme des Videocampus Sachsen der sächsischen Hochschulen am 3. August 2020 wurden bereits über 1 Million Medien aufgerufen. Dies verkündete die BPS Bildungsportal Sachsen GmbH am 21. Januar 2021 freudig über Twitter. Der Videocampus Sachsen agiert als Plattform zum Teilen von audio-visuellen Formaten, wie beispielsweise Video-Tutorials, Bildschirmmitschnitten oder Vorlesungsaufzeichnungen. Die Videoplattform wird vom hochschuleigenen sächsischen E-Learning-Dienstleistungsunternehmen BPS Bildungsportal...
Weiterlesen