upgradeShib – Zeitgemäße Aktualisierung der gemeinsam von den sächsischen Hochschulen und Universitäten im Rahmen des Bildungsportals genutzten Shibboleth-Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur“

upgradeShib – Zeitgemäße Aktualisierung der gemeinsam von den sächsischen Hochschulen und Universitäten im Rahmen des Bildungsportals genutzten Shibboleth-Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur“

Projektziele laut Antrag:
• Unterstützung der Rechenzentren bei der Aktualisierung der vorhandenen Identitätsprovider auf die aktuelle Hard- und Software (derzeit Shibboleth-ldp-2.3). Das schließt, je nach lokalen Gegebenheiten, auch folgende Punkte mit ein: Servervirtualisierung, Update der Betriebssoftware (wie OS und Java).
• Dort wo es aus betrieblichen Gründen vorteilhaft ist, sollte dieser Schritt durch ein Outsourcing des Shibboleth-IdP realisiert werden.
• Überprüfung und Bestandsaufnahme der Anbindung der IdP an die hochschulweiten Datenbanken zur Speicherung der Identitätsinformationen bzw. an die Identitätsmanagementsysteme (soweit vorhanden). Abgleich mit den Anforderungen des Bildungsportals und Herausarbeiten von organisatorischen und technischen Lösungen für die Bereitstellung der notwendigen Autorisierungsinformationen.
• Nochmalige Überprüfung der Mechanismen zum Schutz der persönlichen Daten der Bildungsportal- bzw. AAI-Nutzer mit dem Ziel der weiteren Verbesserung der informationellen Selbstbestimmung, insbesondere der Transparenz für die Nutzer.
• Einrichtung eines dauerhaften Monitoring der IdPs

Details

Projektträger

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK)

Weitere Informationen

Projektzeitraum: 01.06.2012 bis 31.01.2013

URL

https://bildungsportal.sachsen.de/portal/wp-content/uploads/2018/04/berichte_e_learning_2012.pdf

Weiteres

Vorprojekt: SaxIS