Empfehlung: BMBF-Publikation „Urheberrecht in der Wissenschaft“

Die kürzlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veröffentlichte Publikation „Urheberrecht in der Wissenschaft“ gibt einen guten Überblick über alle Fragen des Urheberrechts in den Bereichen Lehre, Forschung und Bibliotheken. Außer einer allgemeinen Einführung in die Thematik des Urheberrechts und den Besonderheiten bei der Nutzung in Bildung und Wissenschaft werden auch offene Lizenzen, wie z.B. die häufig im Bereich...
Weiterlesen

Inspirationen zum Semesterstart

Kennen Sie schon den Ideen-Generator von unserer Website IMPULS#E? Mit diesem können Sie sich zum Thema digitale Medien in der Lehre inspirieren lassen. Dazu sind mehr als 50 verschiedene Ideen hinterlegt. Passend zum Semesterstart gibt es alle Ideen des Ideen-Generators auch zum Mitnehmen als PDF. So können Sie diese Ideen auch offline immer parat haben.   Weitere Informationen IMPULS#E Ideen-Generator...
Weiterlesen

„Lernen im Wandel – Lehren aus der Wende“

Am 6. November 2019 steht der nunmehr 5. Tag der Lehre der Hochschule Mittweida unter den Eindrücken sich verändernder bildungswissenschaftlicher und gesellschaftlicher Bedingungen 30 Jahre nach dem Mauerfall. In ihrer Keynote wird Veronica Bamber, Professor Emerita of Higher Education an der Queen Margaret University Edinburgh den „roller coaster of university Change“ beschreiben, dessen (ausgewählte) Elemente im Anschluss in parallelen Workshops...
Weiterlesen

Zukunft machen: Hochschulbildungsreport 2020

In diesem Jahr veröffentlichten der Stifterverband und McKinsey den Hochschulreport zum fünften Mal. In diesen Reports wird jedes Jahr die aktuelle deutsche Hochschulbildung in sechs verschiedenen Themenfeldern analysiert und bewertet. Unter dem Titel „Für morgen befähigen“ wird im Report diskutiert, wie die Hochschulen Studierende auf die Arbeitswelt von morgen vorbereiten können. Die Empfehlungen an die Hochschulen sind unter anderem die...
Weiterlesen

Online-Module zum Thema digitales Lehren und Lernen

Dass Open Educational Resources (OER), also offene Bildungsinhalte, nicht nur für die eigene Lehre verwendet werden können, sondern auch Lehrende selbst weiterbilden können, beweist die Plattform digiLL des Universitätsverbundes für digitales Lehren und Lernen in der Lehrer/-innenbildung. Auf der Plattform finden sich offene Lernmodule zum Aufbau digitaler Kompetenzen für Lehrende und Lehramtsstudierende. Sortiert in die Themenbereiche „Allgemeine Medienkompetenz“ und „Fachspezifische...
Weiterlesen

Calls für die Open Science Conference 2020

Für die Open Science Conference vom 11.03. bis 12.03.2020 in Berlin werden Poster und Redebeiträge gesucht. Gefragt sind Projektpräsentationen, Innovationen und Studien zu den Vorteilen von Open Science und deren Einfluss auf die Gesellschaft sowie Best Practices mit den Schwerpunkten Bildung und Kommunikation. Wenn Sie Ihren Beitrag zur Forschungsgemeinschaft und der Open-Science-Bewegung leisten möchten, können Sie sich noch bis zum...
Weiterlesen

Noch freie Plätze im Vertiefungsmodul „E-Teaching in der Hochschullehre“ des E-Teaching-Zertifikates

Im Vertiefungsmodul „E-Teaching in der Hochschullehre“ des E-Teaching-Zertifikates des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen sind noch Plätze frei. Das Modul wird als Kombination von Online- und Präsenzveranstaltungen in Leipzig durchgeführt. Dadurch erleben die Teilnehmenden digital gestützte Lehr-/Lern-Szenarien aus zwei Perspektiven: Sie erfahren mehr über die konkreten Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien in ihren Lehrveranstaltungen und wenden diese selbst als Lernende an. Das Vertiefungsmodul „E-Teaching...
Weiterlesen

Rückblick: forum sachsen digital 2019

Am 27.06.2019 fand in Leipzig das vierte „forum sachsen digital“ statt. Zu dieser Veranstaltung waren Multiplikatoren und Experten aus verschiedenen Bereichen eingeladen, Impulse zur Weiterentwicklung der Strategie „Sachsen Digital“ zu geben. Auch der Leiter der Geschäftsstelle des AK E-Learning der LRK Sachsen Dr. Jörg Neumann konnte mit dem Thementisch zum Thema „Digitalisierung in der Hochschulbildung sowie postgradualen Weiterbildung“ wertvolle Ideen...
Weiterlesen