BPS Institutionen Arbeitskreis E-Learning

Veranstaltungskalender

03.07.2017 - 05.07.2017
EDULEARN 2017
10.07.2017
58. Beratung des AK E-Learning der LRK Sachsen
mehr...

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Arbeitskreis E-Learning der LRK Sachsen

Rektoren und Kanzler der Hochschulen des Freistaates Sachsen haben sich am 04.12.2006 mit der Sächsischen Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange zum weiteren strategischen Vorgehen bei der Entwicklung des Bildungsportals Sachsen verständigt und ihre Bereitschaft zur aktiven Beteiligung an einer gemeinsamen Initiative erklärt.

Als Instrument zur Erreichung dieser strategischen Zielstellungen dient den Hochschulen der am 5. März 2007 von der damaligen Landeshochschulkonferenz Sachsen gebildete Arbeitskreis E-Learning. Der Arbeitskreis ist ein wissenschaftliches Gremium, das die fachliche und strategische Beratung, die Initiierung und Durchführung von Hochschulvorhaben, die der weiteren Verstetigung des E-Learning dienen, maßgeblich unterstützt, indem er den Hochschulen Empfehlungen gibt.

Er unterstützt die Hochschulen bei der Fortführung des mit der Initiative "Bildungsportal Sachsen" erfolgreich eingeschlagenen Weges, ihre Potenziale auf dem Gebiet des E-Learning zu bündeln und gemeinsam zu entwickeln, um so ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem nationalen und internationalen Bildungsmarkt zu stärken, die Qualität der wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung weiter zu erhöhen und dabei die Effektivität der Lehr-/Lernprozesse zu steigern.