Rückblick: Symposium „Digitale Chancen – Chancen digital“

Zum ersten Mal veranstaltete die Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen (KCS) am 01./02.12.2021 ein Symposium zusammen mit dem Hochschuldidaktischen Zentrum Sachsen (HDS) und dem Arbeitskreis E-Learning der Landesrektorenkonferenz Sachsen (AK E-Learning), welcher durch zahlreiche Mitglieder sowie die Geschäftsstelle vertreten war. Etwa 130 Teilnehmende fanden sich digital zusammen, um unter dem Motto „Digitale Chancen – Chancen digital“ über die Themen Digitalisierung, Gleichstellung und...
Weiterlesen

Abschlussbericht der E-Learning Vorhaben 2019/20 online

Zur Fortführung der Arbeiten im sächsischen E-Learning-Hochschulverbund in den Jahren 2019 und 2020 hat der Arbeitskreis E-Learning der LRK Sachsen das Konzept zur Entwicklung, Stärkung und Verstetigung des E-Learning an sächsischen Hochschulen – definiert durch die Handlungsfelder 2017/18 – bedarfs- und anforderungsorientiert vor dem Hintergrund der hochschulpolitischen positiven Grundhaltung fortgeschrieben. Bezugnehmend auf den Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen in strategischen...
Weiterlesen

Digital Fellows im Spotlight: Sozialwissenschaftliche Methoden 2 go

Im Rahmen unserer neuen Videoreihe „Digital Fellows im Spotlight“ stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen spannende Digital Fellowships vor. Im ersten Beitrag interviewen wir Prof. Dr. Heike Greschke und zwei Studentinnen der Technischen Universität Dresden. Prof. Dr. Greschke entwickelt gemeinsam mit ihren Studierenden im Rahmen eines Digital Fellowships die Lernorte-App „Sozialwissenschaftliche Methoden 2 go (SozMeth2Go)“ und teilt ihre Erfahrungen....
Weiterlesen

Regionales Kompetenzzentrum für Arbeitsforschung in sächsischen Kohleregionen

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte achte „Regionale Kompetenzzentrum der Arbeitsforschung“ hat seine Arbeit aufgenommen. Es trägt den Namen „Künstlich und Menschlich Intelligent – Kompetenzzentrum für transformierte Arbeit in Westsachsen (K-M-I)“ und hat seinen Sitz in Leipzig. Aufgabe des Kompetenzzentrums ist es, in der Region des mitteldeutschen Kohlereviers und in Westsachsen zu erforschen, wie sich Maßnahmen der...
Weiterlesen

Neunter Steckbrief zu „Leuchtturm-Vorhaben“ online

Wir feiern in diesem Jahr „20 Jahre Sächsische E-Learning-Landesinitiative“ und stellen Ihnen monatlich ein ausgewähltes „Leuchtturm-Vorhaben“ aus der Vergangenheit vor. Bis zum Ende dieses Jahres veröffentlichen wir vom SMWK in den letzten Jahren unterstützte Hochschulvorhaben in Form eines Steckbriefes auf unserer Webseite. Der neunte Steckbrief adressiert vier ausgewählte Vorhaben zur anwendungsorientierten Optimierung von OPAL, die sich insbesondere der Erstellung von...
Weiterlesen

Digital Fellows stellen sich vor: Digitalisierung und Inklusion gemeinsam denken

Was ein Escape-Game mit Digitalisierung und Inklusion zu tun hat Unter dem spannenden Titel „Escape from your classroom“ werden im Digital Fellowship von Tina Czaja an der TU Dresden zukünftige Lehrer:innen dafür sensibilisiert, inklusive und digitale Lehrszenarien zu konzipieren und umzusetzen. Ziel des Fellowships ist es, den Studierenden die Notwendigkeit inklusiver Lernszenarien zu verdeutlichen und Lösungswege aufzuzeigen, wie diesen unter...
Weiterlesen

Umfrage der FernUni Hagen zur Lehre in der Corona-Pandemie

Aus der Perspektive von Lehrenden und Lehrkräften untersucht das Forschungsprojekt „Professionalität und Bildungsgerechtigkeit in der Krise“ (ProBiKri) an der FernUniversität in Hagen das Lehren und Unterrichten an Hochschulen und Schulen. Aktuell ruft die FernUniversität Lehrkräfte und Lehrende zur Teilnahme an einer Studie zur Bildungsgerechtigkeit auf. Wie hat sich der Austausch mit Schülerinnen, Schülern und Studierenden im Distanzunterricht und in der...
Weiterlesen

Ausschreibung 2022/23: Start der Begutachtungsphase

Der Arbeitskreis E-Learning (AK E-Learning) initiiert und betreut im Auftrag der Landesrektorenkonferenz Sachsen (LRK Sachsen) und in Abstimmung mit dem Hochschuldidaktischen Zentrum Sachsen (HDS) in den Jahren 2022 und 2023 fünf Verbundvorhaben, die das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK) vorbehaltlich der Zustimmung des Haushaltsgesetzgebers mit Haushaltsmitteln in Höhe von insgesamt bis zu 750.000 Euro pro Jahr unterstützen...
Weiterlesen

Symposium „Digitale Chancen – Chancen digital“ am 01./02.12.2021

Digitalisierungsprozesse in Hochschulen betreffen ganz unterschiedliche Bereiche: u. a. Lehren und Lernen, Verwaltungsprozesse sowie die Zusammenarbeit in Teams. Mit dem Querschnittsthema gehen Innovationspotenziale, aber auch Herausforderungen für Hochschulangehörige aller Statusgruppen einher. Aus diesem Grund bietet die Koordinierungsstelle Chancengleichheit Sachsen (KCS) mit dem Symposium „Digitale Chancen – Chancen digital“ am 1. und 2. Dezember 2021 eine digitale Plattform an, auf der...
Weiterlesen

Digital Fellows stellen sich vor: Mit Python physikalische Grundlagen verstehen lernen

Warum Python-Programmierkenntnisse auch in der Physik-Grundlagenausbildung relevant sind Im ingenieurwissenschaftlichen Studium an der Hochschule Mittweida ist die Vermittlung digitalisierungsbezogener Kompetenzen selbstverständlich. Um das Verständnis der Studierenden für Programmcodes und computergestützte graphische Darstellungsformen von physikalischen Zusammenhängen frühzeitig zu fördern, sollen die Studierenden in der Grundlagenveranstaltung von unserem Digital Fellow Prof. Dr. Richard Börner bereits mit Programmierkenntnissen vertraut gemacht werden. Hierfür sollen...
Weiterlesen