Neue Online-Publikation des HIS e.V.: Corona@Hochschule

Deutschlands Hochschulen wurden im Sommersemester 2020 durch die Corona-Pandemie vor immense Herausforderungen gestellt. Sie waren dazu gezwungen, ihre physischen Türen zu schließen und parallel für Studium und Lehre einen funktionierenden „Notbetrieb“ zu organisieren. Im Fokus einer im Juli 2020 durchgeführten Studie des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung e.V. (HIS-HE) standen Fragen, wie aus Sicht der Hochschulleitungen eine erste Bilanz dieses Sommersemesters ausfällt,...
Weiterlesen

Call for Papers des fnma-Magazin: Kollaboration im virtuellen Raum

Das Magazin Forum Neue Medien in der Lehre Austria (fnma-Magazin) sucht Beiträge für die diesjährige Dezemberausgabe, welche am 18.12.2020 erscheinen wird. Im Fokus steht das Thema „Kollaboration im virtuellen Raum“. Beiträge können bis zum 10. Dezember 2020 eingereicht werden. Zeitlicher Ablauf: 7. Dezember 2020: Bekanntgabe, dass Sie einen Beitrag einreichen werden 10. Dezember 2020: Deadline für Ihre Einreichung 18. Dezember...
Weiterlesen

World Usability Day 2020 in Dresden

Das Medienzentrum der TU Dresden richtet in diesem Jahr den World Usability Day (WUD) 2020 in Dresden aus. In der Online-Konferenz werden spannende Inputvorträge präsentiert und in Hands-On-Workshops aktuelle Projekte vorgestellt, interaktiv erprobt und von den Teilnehmenden mitgestaltet. Interessierte sind herzlich eingeladen, am 12. November 2020 an dieser kostenfreien Veranstaltung teilzunehmen. Die Konferenz findet über Zoom statt, alle Teilnehmenden werden...
Weiterlesen

Jetzt anmelden: Campus Innovation Hamburg 2020

Die diesjährige Campus Innovation Hamburg wurde aufgrund der aktuellen Situation als Präsenzveranstaltung in das Jahr 2021 verlegt. Zum geplanten Termin am 19. und 20. November 2020 findet alternativ ein virtuelles Kurzprogramm statt mit einem interessanten Podium zum Thema „Agilität und Digitalisierung: Selbstverständnis oder Paradigmenwechsel“ sowie mit Workshop-Sessions geleitet von der Hamburg Open Online University (HOOU) und dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD)....
Weiterlesen

Rechtssichere elektronische Fernprüfungen für Bayerns Hochschulen

Bayern hat als erstes Bundesland Rahmenbedingungen zur Regulierung elektronischer Fernprüfungen geschaffen. Die Verordnung zur Erprobung elektronischer Fernprüfungen an den Hochschulen in Bayern (BayFEV) unterstützt die Hochschulen des Freistaates rückwirkend zum 20. April mit einer einheitlichen Regelung für alle Prüfungen, die elektronisch und ohne Vorgabe eines bestimmten Prüfungsortes durchgeführt werden. Es werden wesentliche Grundsätze, beispielsweise zum Thema Datenschutz, zur Authentifizierung von...
Weiterlesen

TU Dresden Wettbewerb „E-Learning Schmuckstück“

An der Technischen Universität Dresden konnten im Rahmen des Wettbewerbes TUD „E-Learning-Schmuckstück“ von Studierenden oder Kollegen und Kolleginnen E-Learning-Konzepte und -Inhalte vorgeschlagen werden, die im Corona-Semester mit besonders viel Herzblut und Engagement durch die Lehrenden erstellt wurden. Daraus entstanden ist eine Schmuckstückgalerie mit 43 „E-Learning-Schmuckstücken“, die stellvertretend für die vielen Lehrenden stehen, die sich den besonderen Herausforderungen des letzten Semesters...
Weiterlesen

Sächsische Alumni bleiben auch nach ihrem Abschluss im Freistaat

Seit 2008 führt das Kompetenzzentrum für Bildungs- und Hochschulforschung (ZQA) an der TU Dresden im Auftrag des SMWK alle fünf Jahre Absolventenbefragungen an den staatlichen sächsischen Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften durch. Die Ergebnisse der dritten Studie wurden nun veröffentlicht. Das erfreuliche Ergebnis der Studie: Wer in Sachsen studiert, bleibt auch gern für den Job in Sachsen, unabhängig davon...
Weiterlesen

Digital Fellows stellen sich vor: OER als Grundlage für und Ergebnis von digital gestützter Lehrpraxis

Verfügbarkeit von und Zugang zu Lernmaterialien und Forschungserkenntnissen sind eine zentrale Frage in der digital gestützten Lehre. Sie sind sowohl für das nachhaltige Angebot von Lernmaterialien als auch für die Reichweite und Sichtbarkeit der Lehrveranstaltung entscheidend. OER versprechen hierbei eine Erleichterung. Sie können sowohl die Grundlage für als auch das Ergebnis von digital gestützter Lehrpraxis darstellen. Einen Einblick in die...
Weiterlesen

LEARNTEC-Themenwoche „Digitale Hochschule“

Vom 9. bis 12. November 2020 findet die zweite virtuelle LEARNTEC-Themenwoche statt. Sie steht im Zeichen der digitalen Hochschule. In vier kostenfreien Webseminaren können sich die Teilnehmenden fortbilden und virtuell untereinander austauschen. Branchenexpterinnen und -experten beantworten Fragen und zeigen spannende Best-Practice-Beispiele. Veranstaltungen Montag, 9.11.2020 – 16:00 Uhr: Lehren im Jahr 2030 Die Digitalisierung ändert das Lehren im Präsenzunterricht erheblich. Im...
Weiterlesen

Der KI-Campus sucht Lehr-Fellows

Das Fellowship-Programm des KI-Campus richtet sich an alle Hochschullehrenden verschiedener Fachbereiche, die das Zukunftsthema KI in ihre Fachbereiche tragen und in ihre Lehre integrieren wollen. Zu diesem Zweck wird innerhalb des Fellowships die Integration von KI-Campus-Lernangeboten erprobt. Mit einem überzeugenden Kurzkonzept können sich interessierte Hochschullehrende noch bis zum 15. November 2020 bewerben, um an diesem Vorreiterprojekt teilnehmen zu können. Weitere...
Weiterlesen