E-TuQual: Qualifizierung von E-Tutoren an sächsischen Hochschulen zur Lernprozessbegleitung im virtuellen Klassenzimmer

E-TuQual: Qualifizierung von E-Tutoren an sächsischen Hochschulen zur Lernprozessbegleitung im virtuellen Klassenzimmer

Das im Projekt „E-TuQual“ entwickelte Qualifizierungsangebot wurde für die Planung, Organisation und Durchführung kollaborativer Lehrveranstaltungen im virtuellen Klassenzimmerkonzipiert. Da die Zusammenstellung der Inhalte von E-TuQual auf Basis einer durchgeführten Bedarfsanalyse bei sächsischen Hochschulmitarbeitern erfolgte, ist von einer hohen Passfähigkeit mit den Bedürfnissen der Zielgruppe auszugehen. Auch die Planung des veranschlagten Arbeitsaufwandes sowie der virtuellen Phasen und Präsenztreffen erfolgte unter Berücksichtigung der beruflichen Verpflichtungen der zukünftigen Teilnehmer. Alle Lernmaterialien wurden speziell für E-TuQual aufbereitet und entwickelt. Die Ergebnisse von E-TuQual wurden an zentraler Stelle in OPAL veröffentlicht und sind damit für Lehrende und Mitarbeiter sächsischer Hochschulen kostenlos zugänglich. […]Die bereits vorliegenden Materialien können unmittelbar eingesetzt und weiterentwickelt werden. Mit dem Projekt ist somit eine erste Grundlage für die Qualifizierung von E-Tutorengeschaffen worden, die nach Absolvierung zum Einsatz in unterschiedlichen E- Learning-Angeboten der Hochschullehre befähigt. Da die kurze Projektlaufzeit keine vollumfängliche Ausarbeitung des Lernmaterials zuließ, sollte der Qualifizierungsansatz im Rahmen zukünftiger Verbundprojekte inhaltlich weiter ausgebaut und bei verschiedenen Zielgruppen erprobt werden. Ein weiterer denkbarer Anschlusspunkt für neue Projektvorhaben stellt die Vervollständigung des bisher auf die händische Auswertung der Lehrenden beruhenden Assessments von E-TuQual durch die Integration automatisierter E-Assessment-Anwendungen und Portfolio-Ansätze in OPAL dar. […]

Details

Projektträger

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK)

Weitere Informationen

Projektzeitraum: 01.06.2012 bis 31.12.2012

Generelles

OPAL-Kurs "E-TuQual"

URL

https://bildungsportal.sachsen.de/portal/wp-content/uploads/2018/04/berichte_e_learning_2012.pdf

Kontakt

Prof. Dr. rer. pol. habil. Eric Schoop

Technische Universität Dresden

eric.schoop@tu-dresden.de

0351/463 32845

https://wiim.de