Flipped Classroom für mehr Interaktion in der Lehramtsausbildung – „FlippClass-Lehrerbildung“

Flipped Classroom für mehr Interaktion in der Lehramtsausbildung – „FlippClass-Lehrerbildung“

Kern des Vorhabens „FlippClass-Lehrerbildung“ ist die Realisierung eines Flipped Classroom Ansatzes für die lehramtsspezifischen Lehrveranstaltungen „Didaktik der Informatik – Grundlagen“ und „Programmierung für das Lehramt“.
Zur Umsetzung dieses didaktischen Konzeptes müssen zwei verschiedene Teilmaßnahmen umgesetzt werden: [M1] Erstellung der Video-Lektionen und [M2] Entwicklung neuer didaktischer Konzepte für den Präsenzteil.
Zur Erstellung der Video-Lektionen [M1], welche den Studierenden die zeitlich und räumlich flexible Aneignung der theoretischen Inhalte ermöglichen, bedarf es folgender Schritte (1) der Aufbereitung der bisherigen Vorlesungsinhalte für thematisch abgegrenzte Video-Lektionen, (2) der Überarbeitung aller Präsentationsmedien hinsichtlich der Urheberrechte der verwendeten Elemente (z. B. Bilder), (3) der Video-Produktion (Aufzeichnung, Schnitt, Überarbeitung,) und (4) der Veröffentlichung der Videos als Open Educational Resources unter einer entsprechenden CC-Lizenz.
Eine Besonderheit stellt in Schritt (3) die Erweiterung durch interaktive Elemente (Pausieren des Videos und Einbetten von z. B. Multiple-Choice-Fragen) dar, welche dazu beitragen den Lernprozess zu intensivieren.
Mit der Entwicklung neuer didaktischer Konzepte für den Präsenzteil [M2] können (anwendungsbezogene) Kompetenzen bei den Studierenden (aufbauend auf den theoretischen Inhalten) ausgebaut werden. Dies stellt für die Veranstaltung „Didaktik der Informatik – Grundlagen“ bspw. die Anwendung, Erprobung und Reflexion der didaktischen Methoden dar, in der Veranstaltung „Programmierung für das Lehramt“ sind das konkrete Programmierübungen, die gemeinsam mit den Studierenden live umgesetzt werden.

Details

Projektträger

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK)

Weitere Informationen

Projektzeitraum: 01.09.2019 bis 31.12.2020