Integration des E-Assessment-Werkzeuges sächsischer Hochschulen (ONYX) in die Lernplattform Moodle zur Förderung hochschulübergreifender Kooperationen im Bereich Online-Tests und -Prüfungen

Integration des E-Assessment-Werkzeuges sächsischer Hochschulen (ONYX) in die Lernplattform Moodle zur Förderung hochschulübergreifender Kooperationen im Bereich Online-Tests und -Prüfungen

Das strategische Ziel, bei dem sich dieses Projekt eingliedert, ist die Förderung hochschulübergreifender, fachspezifischer Kooperationen im Bereich E-Assessment. In der sächsischen Bildungslandschaft haben sich ONYX und ILIAS als E-Assessment-Tools sowie OPAL und Moodle als Lernmanagementsysteme etabliert. Ziel des Projektes „O2M“ war eine fachliche und technische Konzeption zur Kopplung der verschiedenen Systeme mit Schwerpunkt im Bereich E-Assessment sowie eine prototypische Implementierung am Beispiel der ONYX-Testsuite und der Lernplattform Moodle der Universität Leipzig
Zum Ende des Projektes können wir zusammen mit der BPS GmbH eine funktionierende Integration von ONYX in Moodle per IMS LTI vorweisen. Somit unterstützt das Assessment-Tool sächsischer Hochschulen nun neben IMS QTI einen weiteren etablierten Standard des E-Learning. ONYX implementiert mit der Moodle-Kopplung die IMS LTI Version 2. Insgesamt schuf das Projekt eine Schnittstelle in ONYX, die nicht nur auf ein System beschränkt ist und eine sichere Verbindung zur Übertragung von Daten zwecks Durchführung und Einbettung von Tests ermöglicht. Um den Einsatz in didaktischen Szenarien innerhalb von Moodle zu vertiefen, wäre ein Rückkanal der Ergebnisse von ONYX nach Moodle von Nutzen. Damit könnten beispielsweise erreichte Lernziele, Lernpfade, die Kompetenzentwicklung und zur Motivation bestimmte Auszeichnungen (Badges) verknüpft werden.

Details

Projektträger

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK)

Lessons Learned

Was entwickelte sich positiv im Projektverlauf?

Insgesamt schuf das Projekt eine Schnittstelle in ONYX, die nicht nur auf ein System beschränkt ist und eine sichere Verbindung zur Übertragung von Daten zwecks Durchführung und Einbettung von Tests ermöglicht. Um den Einsatz in didaktischen Szenarien innerhalb von Moodle zu vertiefen, wäre ein Rückkanal der Ergebnisse von ONYX nach Moodle von Nutzen. Damit könnten beispielsweise erreichte Lernziele, Lernpfade, die Kompetenzentwicklung und zur Motivation bestimmte Auszeichnungen (Badges) verknüpft werden.

Weitere Informationen

Projektzeitraum: 01.10.2015 bis 31.12.2016

Generelles

Erstellung von technischen und fachlichen Handlungsleitfäden zur ONYX-Nutzung in Moodle:
https://www.bps-system.de/help/display/ONYX/Testen+in+Moodle+und+anderen+LMS

URL

https://bildungsportal.sachsen.de/portal/wp-content/uploads/2018/04/berichte_e_learning_2016.pdf

Weiteres

Vorprojekt: Grundlage: SMWK-Projekt "Bereitstellung von systemunabhängigen Online Self-Assessments für den Mathematikbereich"
Verbundvorhaben: OILLS: Offene Infrastrukturen und Lehr-/Lernsysteme