Netzwerk Musik und verwandte Künste

Netzwerk Musik und verwandte Künste

Tutoring/Mentoring: Einführung in die Arbeit mit OPAL, Herabsetzen von Schwellenhemmnissen; Klärung von Fragen des Urheberrechts und des Leistungsschutzrechts im Zusammenhang mit Musikanwendungen; Verbesserung der Kompatibilität zwischen bereitgestellten Softwarelösungen der Musikhochschule und denen der BPS [GmbH]; Klärung von Urheberrechtsfragen im Zusammenhang mit Musikanwendungen; Erstellung von Entwürfen für eine attraktivere Gestaltung der Nutzeroberflächen; Forschung zu erweiterten Nutzungsmöglichkeiten des Internet für musikbezogene E-Learning-Szenarien; Evaluation und Qualitätsmanagement; Aufbau eines QM-Systems, das auch im Rahmen der Bolognainstrumente verwendet werden kann bzw. mit diesen kompatibel ist

Details

Projektträger

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK)

Weitere Informationen

Projektzeitraum: 01.06.2009 bis 31.05.2011

Generelles

Videodokumentation der Diskussionen zum Urheber- und Leistungsschutzrecht

URL

https://bildungsportal.sachsen.de/portal/wp-content/uploads/2018/04/berichte_e_learning_2011.pdf