Im Rahmen der Projektkooperation „Digitale Hochschulbildung in Sachsen“ stehen auch im Jahr 2020 wieder finanzielle Unterstützungsmittel für Digital Fellowships zur Verfügung. Damit werden Lehrende der staatlichen sächsischen Hochschulen bei der Realisierung innovativer digital gestützter Lehr-Lern-Szenarien unterstützt.

Zur Finanzierung von Ausgaben, die mit der Weiterentwicklung eines Lehrangebotes in Verbindung stehen, können Einzel- und Tandem-Fellowships mit bis zu 12.000€ bzw. 25.000€ beantragt werden.

Die Beantragung eines Digital Fellowships kann bis zum 31.03.2020 über die eigene Hochschulleitung erfolgen.

 
Weitere Informationen zu den Digital Fellowships und zur Ausschreibung
Digital Fellowships