Freuen Sie sich auf den nächsten Workshop on E-Learning (WeL) am 10. März 2022 an der HTWK Leipzig! Der diesjährige Wel adressiert digitales Lernen und Lehren – auch über die Pandemie hinaus und spricht erstmalig gezielt Dozierende und Studierende an. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich bis zum 18. Februar 2022 per E-Mail an wel@htwk-leipzig.de mit einem Beitrag zu bewerben.

Call for Adventures: Interessierte können sich um einen von 10 Vorträgen (20 Minuten Vortragszeit, 10 Minuten Diskussion) oder ein Poster im Rahmen folgender Themengebiete des digitalen Lehren und Lernens bewerben:

  • Hybride Lehre
  • Virtuelle und Erweiterte Realität
  • Digitale Infrastrukturen
  • Flexibilität und Qualitätssicherung
  • Bildungsgerechtigkeit und -zugang
  • E-Assessment
  • Open Topics

Die Themeneinreichungen sollen folgende Angaben beinhalten: Ausgewähltes Themengebiet, Autor:innen, Heimat-Hochschule/-n bzw. -Einrichtung/-en, Vortrags-/Postertitel, Abstract (ca. 500 Wörter).

Der Workshop on E-Learning findet am 10. März 2022 von 08:30 bis 18:00 Uhr in der virtuellen WorkAdventure-Welt (https://workadventu.re) statt. Organisation und Durchführung basieren auf einem 20-köpfigen studentischen Team einer Master-Lehrveranstaltung „Digitales Lehr- und Lernmanagement“ unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Klaus Hering (Fakultät Informatik und Medien an der HTWK Leipzig). Die Studierenden bauen die virtuelle Welt, erwecken sie zum Leben, leisten inhaltliche Beiträge und begleiten den Workshop live. Der Aufruf zur Workshop-Teilnahme richtet sich auch direkt an die studentischen Vertretungen sächsischer Hochschulen. Der Tagungsleiter, Herr Prof. Dr. Klaus Hering, vertritt die HTWK Leipzig bereits seit vielen Jahren mit großem Engagement im Arbeitskreis E-Learning der LRK Sachsen.

Aktuelle Hinweise zum Workshop on E-Learning finden sich beim E-Learning-Team der HTWK Leipzig sowie beim Institut für Digitales Lehren und Lernen (IDLL) unter https://idll.htwk-leipzig.de/de/was-war-was-kommt/workshop-on-e-learning.

Weitere Informationen
Call for Papers: Forschung und Lehre rund um E-Learning (WeL 2022)
Institut für Digitales Lehren und Lernen (IDLL)