Datum/Zeit
15.09.2021

Veranstaltungsort
online


Das Projekt Digital4Humanities der Friedrich-Schiller-Universität Jena beforscht Videoformate und deren Einbindung in digitale Selbstlerneinheiten. Im Rahmen dieses Vorhabens wird am 15. September 2021 die virtuelle Konferenz „Learning by Watching“ veranstaltet. Die Konferenz will Videoformate in der Lehre und für Lernende der vergangenen Digitalsemester in der Breite der Fächerkulturen sammeln, sichtbar und diskutierbar machen. Interessierte Lehrende und Studierende aller Fachbereiche und Studienrichtungen sind zur Teilnahme und Diskussion herzlich eingeladen.

Deadline für die Einreichung von Beiträgen ist der 21. Juli 2021.

Weitere Informationen
Call for Contribution
Konferenz „Learning by Watching“