Im Sommer 2020 ist der KI-Campus mit einer Beta-Version seiner digitalen Lernplattform für Künstliche Intelligenz online gegangen. Der KI-Campus entwickelt als Teil der KI-Strategie sowie der Datenstrategie der Bundesregierung pilothaft bis 2022 mit bereits über 30 Partnerinnen und Partnern offene und innovative Lernangebote zu KI und Data Literacy.

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) schreibt der
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. nun zum zweiten Mal einen Ideenwettbewerb zur Entwicklung offener und innovativer Lernangebote zu KI- und Datenkompetenzen aus.

Am Wettbewerb können sich Hochschulen, Forschungseinrichtungen, freie Bildungsträger, Unternehmen sowie alle Akteurinnen und Akteure, die sich mit KI- und Datenkompetenzen in den Bereichen Medizin, Schule und Industrie 4.0 auseinandersetzen, beteiligen. Die bildungsbereichübergreifende Anschlussfähigkeit und Interoperabilität digitaler Bildungsangebote stehen dabei im Fokus.

Termin für die Einreichung von Ideen ist der 9. April 2021.

Weitere Informationen
KI-Campus: Ideenwettbewerb 2021
Ausschreibung 2. KI-Campus-Ideenwettbewerb (pdf)