Wir feiern in diesem Jahr „20 Jahre Sächsische E-Learning-Landesinitiative“ und stellen Ihnen monatlich ein ausgewähltes „Leuchtturm-Vorhaben“ aus der Vergangenheit vor. Bis zum Ende dieses Jahres veröffentlichen wir vom SMWK in den letzten Jahren unterstützte Hochschulvorhaben in Form eines Steckbriefes auf unserer Webseite.

Der sechste Steckbrief adressiert das Vorhaben „TASKtrain – Kompetenzorientierte Qualifizierung von Hochschullehrenden zur Konzeption und Erstellung von E-Prüfungsaufgaben“. Das Vorhaben zielte auf die Befähigung von Hochschullehrenden zur Erlangung didaktisch-methodischer Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Prüfungsgestaltung und Aufgabenkonstruktion für elektronische Prüfungsformate. Neben einem betreuten Blended Learning-Szenario (Präsenz- und Online-Phasen) wurde ein Selbstlernmodul entwickelt, welches über die theoretischen Grundlagen der Konzeption und Erstellung von E-Prüfungsaufgaben mit dem Fokus auf dem Aufgabenformat Multiple Choice informiert.

Das Selbstlernmodul „TASKtrain“ richtet sich insbesondere an Hochschullehrende, steht aber allen Interessierten zur freien Benutzung in OPAL offen (kein Login erforderlich).

Das Projekt wurde in Kooperation zwischen der TU Dresden, der Universität Leipzig und dem Hochschuldidaktischen Zentrum bearbeitet.

6. Steckbrief
TASKtrain (pdf)