Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien „John Amos Comenius“ (GPI e.V.), wissenschaftliche Fachgesellschaft für Multimedia, Bildungstechnologie und Mediendidaktik, zeichnet auch dieses Jahr wieder die pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragendsten digitalen Bildungsmedien aus.

Der Comenius-EduMedia-Award wird 2019 zum 24. Mal vergeben. Prämiert werden didaktische und allgemeine digitale Bildungsmedien für alle Bildungs- und Nutzungsbereiche wie E-Learning, E-Teaching, Blended Learning, Lehr- und Lernmanagementsysteme sowie für formales, non-formales und spielerisches Lernen (z. B. kompetenzförderliche Computerspiele).

Bewerbungen können bis zum 31.03.2019 in den folgenden Produktgruppen eingereicht werden:

  • Didaktische digitale Medienprodukte (DMP)
  • Allgemeine digitale Medienprodukte (AMP)
  • Lehr- und Lernmanagementsysteme (LMS)
  • Computerspiele mit kompetenzfördernden Potenzialen (CKP)

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.gpi-online.eu/comenius-award/.